PDF herunterladen

Bildung&Studium

Jun 2015heute

 Abschluß des zahnmedizischen Staatsexamen

Phillips Universität Marburg
Jul 2011Sep 2011

Abschluß der zahnärtzlichen Vorprüfung

Jul 2010Aug 2010

Abschluß der naturwissenschaftlichen Vorprüfung

20082009

Bignn des Studiums Zahnmedizin

Philip Universität Marburg
Mär 2008

Abschluß der deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang .DSH.

Sprachzentrum der Uni-Marburg

Teilnahme am Vorbereitungskurs für die Deutsche Sprachprüfung für

den Hochschulzugang

20062007

 Studium der Biologie für ein Jahr 

Bierzait Unversität in Ramallah/Palästina.
Jun 2005

abschluß der naturwissenschaftlichen Prüfung -Abitur-

Umma Gymnasium in Jerusalem
20022005

drittes s Gymnasium

Umma Gymnasium in Jerusalem
19932002

Grund und Hauptschule in Jerusalem

Berufserfahrung

20122015

Studentische Aushilfe

Verien der förderung der behinderten Menschen  Fib .e.V 

 Studentische Aushilfe und Betreunung von behinderten  jugendlichen Menschen   als Assistent bei Fib. e.V in Stadtallendorf

20082009

Studentische Aushilfe

Gate Gourmet Frankfurt Flughafen

Studentische Aushilfe sowie Küchehelfer  im Bereich der Gastronomie der Firma in Frankfurt am Main.

20052007

Studentische Aushilfe und Mitarbeiter 

Geschäftsfirma für Kleidung in jerusalem  und Ramallah

 Mitarbeiter im Bereich Kaufmangment (Handler), sowie mitarbeiter  im Lagerbereich. Handelsunternehmen bei Geschäftsfirma für Kleidung und Mitarbeiter in Geschäften in Jerusalem Und Ramallah.

20022005

Studentische Aushilfe

Geschäftsfirma für Haushaltsmaterialen und Zubehör.

Arbeitseinsatz als studentische Hilfskraft an einer Geschäftsfirma für Haushaltsmaterialen und Zubehör Großhandlung in Ramallah und in Jerusalem/Israel.

Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen

 

-Systemvorstellung / Chirurgie - Hands - on ANKYLOS® - Implantatsystem

-VITAVM®9 Produktworkshop.

-PA - Chirurgie am Schweinekiefer

-Teilnahme  bei Condylor Firma -Veranstalltung bei der Herstellung der Totale Prothesen.  

 

Qualifikationen

-Seit 2010 Stipiendiat der Friedrich -Ebert -Stiftung in Bonn

- Kommunikation:   Interkulturale Kompetenz .

-PC-Kenntnisse:    MS Office ( gute Computerkentnisse) , E-Mail-,Windows System.

                                                        

Sprachen

-Deutsch : Wort und Schrift.

-Englisch: Wort und Schrift.

-arabisch: Muttersprache.

-Hebräisch:Leichte Kentnisse

Interessen

-Sport,Lesen,Kulturen,Fitness,Kochen