Summary

Marion Heugas graduated from the University of Veterinary Medicine in Vienna, Austria (2015). Immediately following graduation she accepted a position at "Tierarztpraxis Eggenberg" and currently serves as a full time general practitioner. Marion has completed several externships in the United States, France, Switzerland and Austria that have provided her with unique perspectives in all facets of veterinary medicine to further develop her clinical acumen. She is a fluent in French, German and English. Special interests include internal medicine, diagnostic imaging, emergency and critical care.

Work History

Work History
Apr 2015 - Present

Tierärztin

Tierarztpraxis Eggenberg

Die Tierztpraxis von Herrn Mag. R. Greilberger ist einer der größten Tieraztpraxen für Kleintiere in Graz und Umgebung und bietet eine umfangreiche Versorgung von Kleintieren, Heimtieren und Reptilien mittels Röntgen, Blutanalyse, Ultraschall, konventioneller und laparoskopischer Chirurgie rund um die Uhr (24/7). Dementsprechend übernimmt die Praxis und ihr Team auch einen Großteil der Grazer Notdienste für Haustiere.

Mar 2014 - Present

Moderatorin für französische Webinare

vet-webinar OG

Betreuung von Seminaren online für Tierärzte

Sep 2015 - Present

Autorin

Revue Clinique Vétérinaire

Publizieren eines 10-Seitigen Fallberichtes über das verspätete Auftreten von Fernmetastasen nach intestinaler Adenokarzinomatose in einer Katze. Überlegungen zum Ursprung der Verzögerung und Ö;ffnung auf neue Perspektiven in der Tiermedizin. (Titel: Cas de carcinomatose péritonéale féline survenue quatre ans après exérèse totale d'un adénocarcinome intestinal )

Education

Education
Oct 2008 - Feb 2015

Mag.med.vet.

Veterinärmedizinische Universität Wien (VUW)

3. Studienabschnitt

  • 1 Woche Praktikum der Gastroenterologie und Inneren Medizin an Dr. Freiches Seite am Centre Hospitalier Universitaire Vétérinaire d'Alfort, Paris -F
  • 1 Monat Praktikum an den Abteilungen für Chirurgie und Innere Medizin an der  Kleintierklinik der Vetsuisse-Fakultät Bern -CH (Februar 2015)
  • 23 Dienste in der „Perioperative Intensive Care Unit“ der Kleintierklinik der VUW -A
  • 1 Monat Praktikum der Lebensmittelüberwachung im Schlachthof „Dachsberger“; Gauderndorf -A
  • 3 Monate Praktikum in der Kleintierklinik „Clinique Vétérinaire Alliance“; Bordeaux -F

2. Studienabschnitt

  • 1 Woche Praktikum für Pferde und Kleintiere in der „Tierklinik Mitterndorf “; Mitterndorf -A
  • 3 Monate klinische Übungen in der „Washington State UniversityPullman - WA -USA
  • 1 Monat Praktikum am Virologie Institut Unité mixte de recherche INRA/ENVT; Ecole Nationale Vétérinaire de Toulouse -F
  • 31 Nacht- und Wochenenddienste an der „Klinik für Wiederkäuer“ der VUW -A

1. Studienabschnitt

  • 2x 1 Monat Mitarbeit in der „Tierklinik Währing“ (Kleintier); Wien -A
  • 2 Wochen Landwirtschaftspraktikum im Milchviehbetrieb von W. Goigitzer; Waldviertel -A
  • 2x jeweils 1 Woche Praktikum in der „Kleintierpraxis Wieden“; Wien -A
  • 1 Woche Praktikum in der „Tierambulanz Türkenschanzplatz“ (Kleintier); Wien -A
  • 2 bis 4 Wochen Praktikum jede Oster- und Sommerferien in der Nutztier und Kleintierpraxis „Clinique Vétérinaire du Fumelois“; Montayral –F

Oct 2007 - Oct 2008

Bachelorstudium der Biologie

Universität Wien
Sep 1993 - Jun 2007

Sektion S (wissenschaftlicher Zweig), Schwerpunkt: Biologie

Lyçée français de Vienne

Skills

Skills

Muttersprachen

Französisch und Deutsch

sonstige Sprachkenntnisse

Englisch: fließend in Wort und Schrift  (BMAT, TOEFL)

Italienisch: Basiswissen

Hostesse auf einer Kunstmesse

9 Jahre Mitarbeiterin bei der „Wiener Internationalen Kunst- und
Antiquitätenmesse“(WIKAM); Wien - A (2005-2014)

Kinderanimateurin und Nachhilfeunterricht

Sommerjob als Kinderanimateurin für „Full Time“
im Jesolo international Camping Club; Jesolo - IT (2010)

Nachhilfeunterrricht in Französisch für österreichische Schüler (2010-2014)

IT_Kenntnisse

Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint), Windows, Mac OS, Citrix

Führerschein 

A, B

References

References

Dr. Valérie Freiche, DESV der Inneren Medizin

Praktizierende Spezialistin und Wissenschaftliche Ingenieurin der Ecole Nationale Vétérinaire d'Alfort seit Oktober 2013; kennengelernt habe ich Dr. Freiche in 2013 in der Clinique Vétérinaire Alliance in Bordeaux, als Mme. Freiche dort Teilhaberin und Spezialistin der Inneren Medizin (Gastro Enterologie - Hepatologie - Endoskopie) war.

Dr. Mathieu Faucher

Praktizierender Tierarzt der Clinique Vétérinaire Alliance in Bordeaux. Dr. Faucher hat ein Diplom in der Nierenersatztherapie der Humanmedizin an der Faculté de Médecine de Strasbourg ergattert sowie mehrere Praktika  zur Hämodialyse beim Tier an der Vetsuisse-Fakultät von Bern absolviert.

Dr. Hans Hutter

Als Leiter der Tierklinik Währing entfaltet sich Herr Dr. Hutter vor Allem in seinen Spezialgebieten der Knochen- und Weichteilchirurgie.

A.Univ.Prof.Univ.Doz. Dr. Sabine Breit

Universitätsdozentin der Anatomie auf der VUW. Fr. Prof. Breit ist seit 2010 ebenfalls als wissenschaftliche Beirätin im Veterinary Journal und seit 1997 als Kommissionmitglied des International Anatomical Nomenclature Committee tätig.

Portfolio

Text Section

siehe Motivationsschreiben

Certifications

Certifications
Aug 2013 - Sep 2015

Referenzschreiben von Dr. V. Freiche, DESV in Innere Medizin

CHUVA Maison ALfort

ENVA ,7 avenue du Général de Gaulle, 94704 Maisons Alfort cedex

valerie.freiche@vet-alfort.f

Aug 2013 - Nov 2013

Referenzschreiben von Dr. M. Faucher

Clinique Vétérinaire Alliance

8 bvd Gaudard, 33300 Bordeaux - F

m.faucher@veterinaire-alliance.fr

Sep 2010 - Feb 2011

Referenzschreiben von Dr. H. Hutter

Tierklinik Währing

Hasenauerstraße 26, 1190 Wien - A

hans.hutter@tierklinik-hutter.at

Sep 2009 - Jun 2010

Referenzschreiben Fr. A.Univ.Prof.Univ.Doz. Dr. Breit

Abteilung für Pathobiologie, Anatomie

Veterinärplatz 1, 1210 Wien - A

Sabine.Breit@vetmeduni.ac.at